Revoluzion
Durch die Bibel zieht sich ein zentrales Thema: Israel. Dabei sollte man aber grundsätzlich von zwei mögli- chen Formen Israels sprechen. Da wäre das weltliche Israel und das reine, das ideale, das geistige, das wahre ISRAEL. Ich selbst gehe davon aus, dass das ‚wahre ISRAEL‘ dem biblischen Garten Eden entspricht und das weltli- che Israel eine Folge ist des ‚Versagens‘ des einst beru- fenen Volkes Israel, dessen Berufung man immer noch dem Psalm 82 entnehmen kann: ‚Erhebt euch, ihr Götter, richtet die Erde, denn ihr sollt Besitz ergreifen von allen Völkern‘! Die Götter, die da ‚Besitz von allen Völkern‘ ergreifen sollen, das sind die Angehörigen des wahren ISRAELS - so sie es denn sind bzw. so sie denn Götter sein wollen!